KARL-HELL-ZIMMER

Der architektonische Vater des Ganzen

Mit direktem Zugang zum Rhein-Erft-Saal und der Möglichkeit die Fläche um das Knapsack-Zimmer zu ergänzen (zusammen ca. 80m²), biete das Karl-Hell-Zimmer viele fältige Nutzungsmöglichkeiten: Selbstständig für Besprechungen, Workshops, Tagungen, etc. oder als ergänzender Nebenraum fürs Catering oder Sektempfänge nach Trauungen.  
Der Name erinnert an den architektonischen Vater des Feierabendhaus Knapsack, Karl Hell.

Bildergalerie

Ihre Buchungsanfrage

Januar 2023
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5

360°-Ansicht Karl-Hell-Zimmer